author image von Maddy | 0 Kommentare | 20/02/2021

Neues Minecraft Mod-Projekt - SkyFactory 4 V. 4.2.2

Hallo zusammen,

aufgrund der geringen Besucherzahlen und der Instabilität des Mod-Projektes auf unserem Minecraft-Server, auf welchem das Mod-Pack Valhelsia 3 lief, haben wir uns dazu entschieden, ein neues Mod-Projekt zur Verfügung zu stellen. Wir haben uns diesmal für das Modpack “SkyFactory 4” in der Version 4.2.2 entschieden. Dies ist Skyblock Modpack welches Technik, Magie, Automatisierung und vieles mehr beinhaltet.

Sobald ihr euch mit dem Server verbindet, befindet ihr euch am Spawnpoint wo ihr weitere Informationen findet und mittels Knopfdruck eine eigene Insel generieren könnt, zu der ihr dann auch sofort teleportiert werdet.

Damit auch alle mitspielen können, findet ihr hier alle Informationen dazu.

Installation

Zuerst wird der CurseForge Launcher benötigt. Solltest du diesen noch nicht besitzen kannst du ihn hier herunterladen.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, kannst du mit folgenden Schritten fortfahren:

  1. Klicke auf „Minecraft“
  2. danach klicke auf “Browse Modpacks” und suche oben nach “SkyFactory 4” 
  3. hier dann das Modpack raussuchen und herunterladen

SkyFactory4_suche

Während der Download läuft, kannst du deine Minecraft-Einstellungen im CurseForge Launcher konfigurieren.

Dies funktioniert wie folgt:

Ganz unten links findest du die Option “Settings”.

Settings

Hier findest du die Einstellungen zu allen im CurseForge Launcher spielbaren Spiele.

Anschließend gehst du unter “Minecraft” zu den Java-Einstellungen und änderst hier den zugewiesenen Speicher (RAM) auf 8-10GB. Natürlich ist diese Einstellung abhängig von eurem vorhandenen Arbeitsspeicher. Hierbei ist zu beachten, nicht mehr als 60% des Gesamtspeichers zu belegen.

Minecraft Ram

Nun sollte das Mod-Projekt vollständig heruntergeladen sein.

Wichtig!!!

Bevor du das Modpack spielen kannst, musst du noch folgende Modpacks in den Ordner “mods” unter dem Paketpfad einfügen:

Den Speicherort deines Modpacks findest du, wenn du auf die drei Punkte im Modpack klickst und dann auf “Open Folder”.

Modpack_Ordner

Dann öffnet sich der Ordner des Modpacks. Hier nun einfach die heruntergeladene Jar-Datei in den “mods”-Ordner kopieren.

Modordner_SkyFactory4

Nach der erfolgreichen Installation kannst du im CurseForge Launcher unter “Minecraft -> My Modpacks” das Mod-Projekt “SkyFactory 4” finden und gehst auf spielen.

Zusätzlich muss die folgende Konfigurationsdatei im Ordner “config -> AppliedEnergistics2” durch die untere ersetzt werden:

Anschließend muss noch die Script-Datei “appliedenergistics2.zs” unter dem Pfad “scripts -> crafttweaker ->recipes -> mods” ersetzen. Diese findest du als Zip-Archiv hier:

Hierbei ist zu beachten, das das zip-Archive vorher entpackt werden muss.

Sobald das Spiel alle Mods geladen hat und du dich in der Benutzeroberfläche befindest, gehst du unter “Multiplayer”.

Startbildschirm_SkyFactory4

Anschließend fügst du einen neuen Server hinzu mit der Server-Adresse “zockerclub.org”.

So sichert ihr eure Gebiete

  1. Öffne dein Inventar.
  2. Klicke auf die drei Figuren (1) (Freunde Menü).
  3. Klicke auf das (Plus) um ein Team zu erstellen.
  4. Klicke danach auf die „Karte“(2).
  5. Mit Linksklick kannst du dann dein Bereich markieren.
  6. Um Gebiete dauerhaft zu laden klicke danach nochmal mit Shift + Linksklick auf den Bereich.

Sind alle meine Bauwerke weg?

Nein, denn wir stellen wie zu jedem Ende eines Minecraft-Projektes euch ein Backup der alten Welt zur Verfügung.

Das Backup findet ihr hier.

In diesem Sinne wünschen wir jedem Spieler viele lustige Stunden auf dem neuen Server und hoffen, dass der eine oder andere noch ein bisschen Werbung dafür machen wird.

Viele Grüße,

Maddy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hit enter to search or ESC to close